T +49 (0) 221 56933 325 nadine@dlouhy.de

Wie viel Baerbock & Co verträgt die Markenwelt?

18. November 2021

Marken haben heute mehr denn je entscheidenden Einfluss auf Stimmungsbildung und Veränderungen in der Gesellschaft. Doch immer nur kurzfristig Trends aufzugreifen, ist für den Aufbau eines zukunftsfähigen Markenimages nicht genug. Vielmehr bedarf es konsistenter Werte und einer Haltung, die Vertrauen bei den Kunden schafft. Wie politisch Unternehmen dabei auftreten sollten und welche Verantwortung ihnen auch im wirtschaftlichen Sinne zukommt, erörtert Markenentwicklungsexpertin Nadine Dlouhy, CEO bei Brand Lite, in ihrem Gastbeitrag für HORIZONT Online.

Für das Image der eigenen Marke darf man auch gerne einmal unter die Gürtellinie gehen, wie der deutsche Autovermieter Sixt erneut deutlich macht.

Andere Beiträge

Wertvoll in die Zukunft! 

Wertvoll in die Zukunft! 

In Zeiten, in denen Marken und Unternehmensgesichter immer mehr verwässern, ist das Thema „Haltung und Werte in Unternehmen“ zur Bildung einer neuen und zukünftigen Kunden- und Mitarbeitergeneration essentiell.

Plane mit dem Unplanbaren

Plane mit dem Unplanbaren

die Bedeutsamkeit zeitgemäßen Risikomanagements Chancen wahrnehmen und Risiken vermeiden: Das sind die zentralen strategischen Herausforderungen jedes Unternehmens. Doch an einer Umsetzung scheitern viele Unternehmen, weil sie veraltete Prozesse am Laufen halten und...

Digitalisierung – die Achillesferse Deutschlands

Digitalisierung – die Achillesferse Deutschlands

Die Welt wird immer komplexer und umso schwieriger wird es, das Richtige zu tun, sich für den richtigen Weg zu entscheiden. Wir erhalten immer mehr Informationen und verstehen bzw. sehen nicht, was das Richtige und wirklich Wichtige ist. Das Ergebnis, wir entscheiden...

Wettbewerbsvorteil: Die Sache mit dem USP

Wettbewerbsvorteil: Die Sache mit dem USP

In Deutschland gibt es rund 3,6 Millionen steuerpflichtige Unternehmen, die meisten sind kleine und mittlere Betriebe. Wie können Unternehmen bei der hohen Anzahl an Wettbewerbern noch herausragen? Und was zeichnet einen USP überhaupt aus? Es ist paradox: Auf der...